Die US-Hauptstadt im Wahljahr

Stimme Leserreisen - Wein im Piemont
Foto: Oleksandr Dibrova/stock.adobe.com

Spannender kann ein Wahljahr in den USA kaum sein! Befragen Sie den USA-Korrespondenten der Heilbronner Stimme zum politischen Geschehen und anderen Themen rund um die US-Hauptstadt. Sehen Sie auch eindrucksvolle Monumente, faszinierende Museen und Denkmäler, das abendliche Treiben in Georgetown, die beleuchteten Memorials und vieles mehr.

1. Tag: Am Morgen Transfer zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Washington D.C. Nach der Ankunft am Nachmittag Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Fahrt ins Stadtzentrum zu Ihrem Hotel. Der restliche Abend steht zur freien Verfügung. Individuelles Abendessen im Hotel oder in einem der nahegelegenen Restaurants.

2. Tag: Washington. Am Vormittag ausführliche Stadtrundfahrt. Sie sehen den Nationalfriedhof von Arlington, das Kapitol, das Weiße Haus, das Hoover Building mit dem FBI, das Lincoln Memorial sowie die Kriegs-Gedenkstätten und die Museumsmeile mit den Smithsonian Museen und dem vom Heilbronner Architekten Cluss erbauten „Arts and Industries Building“. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung zum Besuch der Museen. Unternehmen Sie am Abend vielleicht mit Ihrer GROSS-Reiseleitung einen Spaziergang hinüber ins lebendige Georgetown.

3. Tag: Washington. Der heutige Ausflug führt zunächst in die älteste Stadt Marylands, nach Annapolis. Nirgendwo sonst in den USA gibt es so viele Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Sie besuchen die 1845 gegründete U.S. Naval Academy, die Ausbildungsstätte künftiger Offiziere. Anschließend fah-ren Sie entlang der Chesapeake Bay mit ihren idyllischen Kleinstädten und „Schraubpfahlleuchttürmen“, bevor Sie am Nachmittag wieder zum Hotel zurückkehren. Der restliche Abend steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Washington. Tagsüber haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Zudem ist für heute ein Treffen mit dem USA-Korrespondenten der Heilbronner Stimme geplant (abhängig vom politischen Geschehen). Ansonsten warten die Mall und die zahlreichen Museen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Am Abend erwartet Sie eine besondere Lichter-Stadtrundfahrt „Washington Monuments at Moonlight“.

5. Tag: Goodbye Washington. Der Vormittag steht nochmals zur freien Verfügung, bevor Sie gegen Mittag zum Flughafen fahren. Am Abend Rückflug nach Frankfurt. Übernachtung an Bord.

6. Tag: Welcome Back. Am Morgen Ankunft in Frankfurt und Rücktransfer mit dem GROSS-Bus nach Heilbronn.

Reisezeitraum:
20. – 25.05.2020

Leistungen/Preise/Infos:

  • Bustransfer zum Flughafen
  • Frankfurt & zurück
  • Flüge von Frankfurt nach Washington D.C. und zurück in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren (Stand: 10/2019), 23 kg Freigepäck
  • 4x Ü/F im zentralen Hotel in Washington in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Flughafentransfers
  • Geführte Stadtrundfahrt mit dem Friedhof Arlington
  • Geführte Lichterfahrt „Washington Monuments at Moonlight“
  • Geführter Ausflug nach Annapolis, zur Naval Academy und in die Chesapeake Bay
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung, GROSS-Reisebegleitung
  • Teilnehmer-Informationsabend

Programmänderungen vorbehalten!
Bitte beachten: Vorbehaltlich Flugpreis- und Airline-Änderungen
Teilnehmerzahl: mindestes 20 Personen
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass sowie ein persönlich beantragtes
ESTA Einreisevisum.

Preis:
pro Person im Doppelzimmer 2558 Euro
Zuschlag Einzelzimmer 598 Euro

Taxiabholung bis 25 km

Diese Reise als PDF downloaden.

Buchung ab sofort bei
Gross Reisen
Weinsberger Straße 43
74072 Heilbronn
Telefon 07131 15 09 0
info@gross-reisen.de
www.gross-international.de

Teilen Sie diese Reise als erstes.