Unterwegs im Lipperland

Stimme Leserreisen - Wein im Piemont
Foto: Jürgen Feuerer/stock.adobe.com

Schlösserpracht und Hofreitschule

Lernen Sie das „Land des Hermann“ zwischen dem Teutoburger Wald und der Weser kennen.

1. Tag: Anreise nach Bad Salzuflen
Anreise nach Bad Salzuflen. Nach dem Hotelbezug Rundgang durch den Kurort.

2. Tag: Alte Hansestadt Lemgo – Hermannsdenkmal bei Detmold – Mystische Externsteine
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Alte Hansestadt Lemgo. Der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern prägt das Stadtbild. Anschließend Besichtigung des Hermannsdenkmals. Die mystischen Externsteine, eine rund 40 m hoch aufragende Felsformation, zählen zu den bemerkenswertesten Natur- und Kulturdenkmälern Mitteleuropas. Es ranken sich viele Mythen um die ca. 80 Mio. Jahre alte Sandsteingruppe.

3. Tag: Unesco-Weltkulturerbe Kloster Corvey – Romantisches Höxter im Weserbergland
Heute unternehmen Sie einen Ausflug ins Weserbergland. Das ehemalige Benediktinerkloster Corvey ist ein Ort, der Kunst, Kultur, Architektur und Geschichte verbindet. Am Nachmittag besichtigen Sie Höxter. Schon von weitem ist die Doppelturmfassade der Kirche erkennbar. Die Dechanei gehört sicherlich zu den bedeutendsten Gebäuden der Stadt.

4. Tag: Schifffahrt Wasserstraßenkreuz Minden – Schlossführung Bückeburg – Fürstliche Hofreitschule Bückeburg
Vorbei an Porta Westfalica erreichen Sie Minden. Um 10 Uhr heißt es „Leinen los!“ zu einer Schifffahrt auf der Weser und dem Mittellandkanal. Weiterfahrt nach Bückeburg. Am Nachmittag besichtigen Sie den Stammsitz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe mit seinen historischen Prunkräumen und der weitläufigen Parkanlage. Die Fürstliche Hofreitschule wird Sie mit Barockhengsten und der historischen Reitkunst begeistern.

5. Tag: Stadtbesichtigung Paderborn – Heimreise
Nach dem Frühstück Fahrt nach Paderborn. Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, anschließend Heimreise.

Reisezeitraum:
24. – 28.06.2020

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung im ****Best Western Plus Hotel Ostertor in Bad Salzuflen
  • 4 x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Bad Salzuflen
  • Ganztägige Reiseleitung am 2., 3. + 4. Tag
  • Eintritt Hermannsdenkmal
  • Eintritt Externsteine
  • Führung Kloster Corvey inkl. Eintritt
  • Schifffahrt auf dem Wasserstraßenkreuz Minden
  • Schlossführung in Bückeburg
  • Reitvorführung in der Hofreitschule Bückeburg
  • Eintritt Marstallmuseum
  • Stadtführung Paderborn

Preis:
Preis pro Person
im Doppelzimmer 698 Euro
Einzelzimmerzuschlag 90 Euro

Zustiegstellen:
7.15 Uhr Massenbachhausen, Betriebshof
8 Uhr Heilbronn, NEUER Busbahnhof beim Hauptbahnhof

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen!
Programmänderungen vorbehalten.

Diese Reise als PDF downloaden

Buchung ab sofort beim
Reisebüro Müller
Deutzstraße 2-12
74252 Massenbachhausen
Telefon 07138 9711-0
info@mueller-reisen.com
www.mueller-reisen.com

Teilen Sie diese Reise als erstes.