Sonderausstellung Beethoven

Stimme Leserreisen - Ski & Fun
Foto: olly/stock.adobe.com

17. „art Karlsruhe“ – Klassische Moderne bis Gegenwartskunst

Die Bundeskunsthalle präsentiert mit „Beethoven – Welt. Bürger. Musik“ die zentrale Ausstellung des Jubiläumsjahrs zum 250. Geburtstag. Die große kulturhistorische Ausstellung wird in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn konzipiert und vermittelt in der Bundeskunsthalle spannende Einblicke in Leben, Werk und Wirkung des weltberühmten Komponisten. Dabei werden auch die seit 200 Jahren kultivierten Klischees hinterfragt, die sich um seine Person ranken. Rund 250 Objekte, darunter zahlreiche Original-Exponate aus den Beständen des Beethoven-Hauses sowie wertvolle Leihgaben aus deutschen und internationalen Sammlungen, zeichnen ein facettenreiches Bild des Künstlers und Menschen Beethoven vor einem lebendigen Zeitpanorama.

Heilbronn ab 7 Uhr. Fahrt auf der Autobahn rheinabwärts direkt nach Bonn zur Bundeskunsthalle. Soforteintritt und ca. 90-minütige Sonderführung durch die einzigartige Ausstellung „Beethoven – Welt. Bürger. Musik“ mit ca. 250 Objekten. Nach der Mittagspause Gelegenheit zum individuellen Besuch der verschiedenen
Ausstellungen im Haus. Rückfahrt um 16 Uhr. Heilbronn an gegen 21 Uhr.

Reisezeitraum:
Donnerstag, 26.03.2020

Preis:
pro Person 82 Euro

Reisebüro Gross
Weinsberger Straße 43
Telefon 07131 15090
oder
Kaiserstraße 54
Telefon 07131 1509530

Diese Reise als PDF downloaden.

Teilen Sie diese Reise als erstes.