Street-Art in Mannheim – Romantisches Neckartal und Open Urban Art Gallery

Stimme Leserreisen - Indien – Rajasthan und das Goldene Dreieck
Foto: Reisebüro Müller

Durch das malerische Neckartal erreichen Sie Neckarsteinach. Mit einem Schiff der „Weißen Flotte“ starten Sie zu einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Neckar, vorbei an den vier Burgen von Neckarsteinach, der historischen Altstadt von Neckargemünd und der Benediktinerabtei Stift Neuburg, nach Heidelberg. Hier wartet bereits der Oldtimerbus auf Sie, der Sie anschließend nach Mannheim bringt. Nach einem leckeren Mittagessen erleben Sie eine Street-Art-Führung in Neckarstadt-West (Dauer ca. 2 Stunden, Wegstrecke ca. 2 km).

Mannheim hat sich in den letzten Jahren zum kreativen Schmelztiegel mit trendigen Szenevierteln und innovativen Konzepten entwickelt. Eines davon ist die Open Urban Art Gallery „Stadt.Wand.Kunst“. Seit 2013 kommen nationale und internationale Street-Art-Künstler nach Mannheim, um mehrstöckige Häuserflächen in beeindruckende, urbane Kunstwerke zu verwandeln. Genießen Sie die bislang entstandenen „Murals“, wie die großformatigen Wandgemälde genannt werden. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit zu einem kleinen Stadtbummel und zur Kaffeepause. Rückfahrt auf direkter Strecke zu den Ausgangsorten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Reisezeitraum:
24.10.2020

07.15 Uhr Massenbachhausen, Betriebshof
07.45 Uhr Heilbronn, NEUER Reisebusbahnhof beim Hbf.

Leistungen:

  • Fahrt im OldtimerbusFahrt im Oldtimerbus
  • Schifffahrt von Neckarsteinach nach Heidelberg
  • Mittagessen als Tellergericht (Getränke extra)
  • Street-Art-Führung in Mannheim

Preis pro Person: 93 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen!

Buchung ab sofort beim
Reisebüro Müller
Deutzstraße 2 – 12
74252 Massenbachhausen
https://www.mueller-reisen.com
info@mueller-reisen.com
Telefon 07138 97110
Fax 07138 971130

Teilen Sie diese Reise als erstes.