Kultur Pur Regional

Stimme Leserreisen - Ski & Fun
Foto: olly/stock.adobe.com

Hölderlinstadt Lauffen/Neckar – Wohnhaus Hölderlins – Regiswindiskirche – Deutsches Literaturarchiv Marbach

Die Führung durch die Hölderlinstadt Lauffen/Neckar zeigt und schildert Ereignisse, die eng mit den Personen Regiswindis und Hölderlin verbunden sind. Beide Personen haben die Entwicklung von Lauffen bis in die heutige Zeit maßgeblich geprägt. Anschließend besuchen wir das Deutsche Literaturarchiv Marbach, mit der Interim-Ausstellung zum 18. und 19. Jahrhundert „Schiller, Hölderlin, Kerner, Mörike“.

Heilbronn ab 9.15 Uhr. Talheim, Betriebshof Gross ab 9.30 Uhr (kostenlose PKW-Parkplätze). Fahrt im großen 4-Sterne-Bus in Corona-Belegung (maximal 20 Personen) direkt nach Lauffen/Neckar. Hier beginnt die ca. 1 ½-stündige Stadtführung mit Besuch des neuen Hölderlinhauses, der Skulpturengruppe „Hölderlin im Kreisverkehr“, dem Hölderlin-Denkmal und der Regiswindiskirche. Anschließend Weiterfahrt durch das Romantische Neckartal ins Deutsche Literaturarchiv Marbach. Mittagspause, Soforteintritt und ca. 1-stündige Führung durch das Literaturmuseum. Um 15.30 Uhr Rückfahrt. Talheim/Heilbronn an gegen 16.15 Uhr.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Reisezeitraum:
24.09.2020

Preis:
pro Person 68 Euro

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im 50-sitzigen xxxx-First-Class-Bus mit aktuell coronabedingt max. 20 Personen-Besetzung und umweltfreundlichem Wasser-WC
  • Sonderführung in Kleinstgruppen mit max. 19 Personen/Gruppe

Aufgrund der aktuellen Lage müssen die zum Zeitpunkt Ihrer Fahrt gültigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften des Landes Baden-Württemberg beachtet werden, die zu Einschränkungen führen können.

Reisebüro Gross
Weinsberger Straße 43
Telefon 07131 15090
oder
Kaiserstraße 54
Telefon 07131 1509530

Diese Reise als PDF downloaden.

Teilen Sie diese Reise als erstes.