Burgund – Dijon

Stimme Leserreisen - Hurtigruten
Foto: Jenifoto/stock.adobe.com

Wein & Kultur – mit der berühmtesten Weinversteigerung der Welt

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Straßburg und Mülhausen nach Dijon zur Stadtführung. Sie erfahren vieles über die Geschichte rund um die florierende Nahrungsmittelindustrie in der Region. Spätnachmittags Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Dijon. Sie unternehmen eine Rundfahrt durch das Burgund und besuchen zunächst Vézelay mit der Basilika St. Madeleine. Anschließend besichtigen Sie die Abtei von Fontenay mit dem prachtvollen Kreuzgang. Weiter geht es nach Flavigny-sur-Ozerain, wo Sie eine Bonbonfabrik besuchen. Gemeinsames Abendessen in einer Auberge auf dem Land und Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Dijon. Vormittags Fahrt nach Beaune zur Stadtführung. Ein besonderes Highlight ist das bekannte Hôtel Dieu. Anschließend werden Sie zu einer Weinverkostung erwartet. Der Nachmittag steht in Beaune zur freien Verfügung zum Besuch des Weinfests. Die Weinversteigerung können Sie auf einer Großbildleinwand an der Markthalle verfolgen. Zurück in Dijon kehren Sie in einem Traditionsrestaurant zum Abendessen ein und fahren zurück zum Hotel.

4. Tag: Dijon. Vormittags besuchen Sie in Dijon eines der ältesten Museen Frankreichs, das Museum der schönen Künste. Bei einem individuellen Rundgang können Sie Kunstwerke aus altägyptischer Zeit bis zum 20. Jahrhundert betrachten. Anschließend besichtigen Sie das Schloss und heutige Museum „Clos de Vougeot“ und erfahren vieles über die Geschichte der Renaissance-Burg und den Weinbau. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Heilbronn. Ankunft gegen 21 Uhr.

Reisezeitraum:
13.11. – 16.11.2020

Leistungen:

  • Fahrt im ****/*****-GROSS-Bus
  • 3 x Ü/F im ****-Hotel „Océanina Le Jura“ in Dijon
  • Aufenthaltssteuern und Abgaben
  • 1 x Mittagessen am 4. Tag
  • 3 x Abendessen in typischen Restaurants
  • Besichtigung eines Weinkellers mit Weinverkostung
  • Eintritte und Besichtigungen Hôtel-Dieu in Beaune, Basilika von Vézelay, Abtei von Fontenay, Museum der schönen Künste in Dijon, Schloss von Clos de Vougeot
  • Stadtführungen in Dijon und Beaune
  • Örtliche Reiseleitung ab/bis Dijon
  • GROSS-Audiosystem
  • Gepäckversicherung

Reisepreis:
Preis pro Person 798 Euro
EZ-Zuschlag 188 Euro

Reisepapiere:
Personalausweis erforderlich!
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Stornostaffel 1, Schwierigkeitsgrad: 2 von 4

Diese Reise als PDF downloaden

Buchung ab sofort beim
Reisebüro Gross
Weinsberger Straße 43
Telefon 07131 15090
oder
Kaiserstraße 54
Telefon 07131 1509530
www.gross-reisen.de
info@gross-reisen.de

Teilen Sie diese Reise als erstes.