Alpenklassiker St. Moritz & Zermatt

Stimme Leserreisen - Hurtigruten
Foto: Simone Polattini/stock.adobe.com

Bernina- & Glacier Express

Entdecken Sie die einzigartige Gebirgslandschaft der Schweizer Alpen!
Im Panoramawagen von Bernina-und Glacier Express fahren Sie über kühn geschwungene Viadukte, durch Galerien und Kehrtunnel, vorbei an Gebirgsbächen, Gletschern und blühenden Alpengärten. Außerdem lernen Sie die exklusiven Ferienorte St. Moritz und Zermatt kennen.

1. Tag: Haustüre – St. Moritz.
Direkte Anreise in den exklusiven Ferienort St. Moritz. Nach dem Hotelbezug haben Sie Freizeit für erste Erkundungen und die Möglichkeit an einem geführten Ortsrundgang teilzunehmen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: St. Moritz, Bernina Express & Tirano.
Morgens ca. 2-stündige Fahrt von St. Moritz mit dem Bernina Express am Morteratschgletscher vorbei zum Berninapass, von dort über Poschiavo und Brusio nach Tirano in Italien. Sie passieren Bauwerke und Kehrschleifen. In Tirano haben Sie Freizeit für die Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt nach St. Moritz.

3. Tag: St. Moritz, Glacier Express & Zermatt.
Mit dem legendären Glacier Express starten Sie zu einer ca. 8-stündigen grandiosen Fahrt. Der „langsamste Schnellzug der Welt“ fährt durch die Kehrtunnel des Albulatals nach Bergün, dann über den 90 m hohen Landwasser- und Soliser-Viadukt nach Chur. Weiter geht es entlang der mächtigen Talkerbe von Rhein und Rhone durch eines der großräumigsten Gebiete der Alpen. Während der Fahrt wird Ihnen ein 3-gängiges Mittagessen am Sitzplatz serviert. Ankunft in Zermatt am späten Nachmittag und Spaziergang zum Hotel.

4. Tag: Zermatt.
Tag zur freien Verfügung. Rund um Zermatt erheben sich 37 Viertausender, dominiert vom weltberühmten Matterhorn. Sie haben Gelegenheit an einer Dorfführung in Zermatt teilzunehmen – und erfahren dabei u.a. warum die Walliser Stadl auf Holzpflöcken mit Steinplatten stehen, und wie die Zermatter in der Zeit vor dem Tourismus ihr tägliches Brot verdienten. Außerdem können Sie mit der Zahnradbahn zum Gornergrat hinauffahren – der Logenplatz mit Staraussicht!

5. Tag: Zermatt – Bern – Haustüre.
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Spaziergang zum Bahnhof. Mit dem Zermatt-Shuttle geht es nach Täsch und weiter mit unserem Bus in die Schweizer Hauptstadt Bern. Sie haben hier Freizeit für einen Bummel durch die einmalige Altstadtkulisse mit dem Zeitglockenturm und den romantischen Laubengängen. Am Nachmittag Heimreise. Rückkunft ca. 20:30 Uhr.

Hotel Nolda – in St. Moritz und
Hotel Perren – in Zermatt
Beide Hotels verfügen über Restau-
rant und Bar. Zimmer mit Bad oder
Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar und kos-tenfreies WLAN.

Reisezeitraum:
29.07 – 02.08.2020

Reisepreis:
pro Person im DZ 1269 Euro
pro Person im EZ 1394 Euro

Zusätzlich buchbar:
Geführter Ortsrundgang in St. Moritz 20,-
3-Gang-Mittagessen in Tirano 29,-
Geführter Ortsrundgang in Zermatt 22,-

Haustürabholung

Leistungen:

  • Haustürabholung lt. den Bedingungen der Heilbonner Stimme Leserreisen
  • Reise im 4-/5-Sterne Fernreisebus
  • 2 Nächte im Hotel Nolda in St. Moritz
  • 2 Nächte im Hotel Perren in Zermatt
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Fahrt mit dem Original Bernina Express St. Moritz – Tirano, 2. Klasse Panoramawagen
  • Fahrt mit dem Original Glacier Express St. Moritz – Zermatt, 2. Klasse Panoramawagen
  • Mittagessen im Glacier Express (3-Gang-Menü, am Sitzplatz serviert)
  • Zugfahrt Zermatt – Täsch, 2. Klasse inkl. Gepäcktransfer
  • Schäfer-Reisebegleitung (ab 25 Personen)

Diese Reise als PDF downloaden

Buchung ab sofort bei
Schäfer Touristik
Sontheimer Str. 44
74074 Heilbronn
Telefon 07131 50330
oder
Kirchbrunnenstr. 33
74072 Heilbronn
Telefon 07131 78480
mail@schaefer-touristik.de
www.schaefer-touristik.de

Teilen Sie diese Reise als erstes.