Ein Angebot von

Auf dem Main-Radweg von Bamberg nach Aschaffenburg

Main-Radweg
Foto: World travel images/stock.adobe.com

Auf dem Main-Radweg von Bamberg nach Aschaffenburg

1. Tag: Anreise nach Bamberg Nach der Ankunft Stadtführung in der Weltkulturerbestadt.

2. Tag: Radtour von Bamberg nach Schweinfurt, ca. 58 km Radfahren bedeutet heute, die Seele baumeln zu lassen und die Ausblicke genießen. Hinter Bamberg schließt sich nämlich das Seengebiet an. Die Mittagspause genießen Sie im Fachwerkstädtchen Zeil. Über Haßfurt erreichen Sie Schweinfurt.

3. Tag: Radtour von Schweinfurt nach Dettelbach, ca. 53 km Von Schweinfurt aus führt der Radweg in Richtung Süden. Über Volkach erreichen Sie das idyllische Weindorf Sommerach. Ihre heutige Etappe endet in Dettelbach. Busfahrt nach Würzburg. Abends Weinprobe mit Winzerbrotzeit in Thüngersheim.

4. Tag: Radtour von Dettelbach nach Würzburg, ca. 47 km Radtour ab Dettelbach nach Kitzingen. Bei Marktbreit beschreibt der Main einen Bogen und fließt Richtung Westen. Sie besuchen Ochsenfurt mit seiner malerischen Altstadt. Vorbei an den Weinbergen von Randersacker erreichen Sie Würzburg. Heute Abendessen im Gasthof „Alter Kranen“.

5. Tag: Radtour von Würzburg nach Lohr am Main, ca. 58 km Sie radeln durch die Altstadt von Würzburg nach Veitshöchheim. Danach passieren Sie Weinorte wie Thüngersheim und Retzbach. In der „Vierflüssestadt“ Gemünden münden Fränkische Saale, Sinn und Wern in den Main. Lohr ist das heutige Etappenziel.

6. Tag: Radtour von Marktheidenfeld nach Miltenberg, ca. 58 km Busfahrt nach Marktheidenfeld. Historische Fachwerkhäuser und malerische Gässchen vereinen sich in diesem Städtchen. Zu Wertheim gehört bereits die Gemeinde Urphar mit ihrer sehenswerten Wehrkirche. Über Wertheim und Bürgstadt erreichen Sie Miltenberg.

7. Tag: Radtour von Miltenberg nach Aschaffenburg, ca. 42 km – Heimreise Stadtauswärts fahrend sehen Sie schon von Weitem das Kloster Engelberg. Weiter geht es zum Rotweinort Klingenberg und nach Wörth am Main. Über Großwallstadt und Niedernberg erreichen Sie Aschaffenburg. Nach einer Stadtführung Rückfahrt zu den Ausgangsorten.

Reisezeitraum:
01. – 07.06.2019

Preis:
pro Person im Doppelzimmer 1.098 Euro
Einzelzimmerzuschlag 140 Euro

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Transport Ihrer Fahrräder in einem modernen Radanhänger
  • 6 x Übernachtung in den Hotels laut Programm
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abendessen als Winzerbrotzeit mit Weinprobe
  • 1 x Abendessen im Brauerei-Gasthof „Alter Kranen“
  • Qualifizierter Radguide
  • Stadtführung Bamberg am 1. Tag
    Stadtführung Aschaffenburg am 7. Tag

Programmänderungen vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen,
maximal 25 Personen!

Zustiegstellen:
7.15 Uhr Massenbachhausen, Betriebshof
8 Uhr Heilbronn, Reisebusbahnhof Karlstraße

Diese Reise als PDF downloaden

Buchung ab sofort beim Reisebüro Hütter
Poststraße 56
74613 Öhringen
Telefon 07941 92940

Teilen Sie diese Reise als erstes.
2019-01-11T14:37:03+01:00