Ein Angebot von

Höhepunkte entlang des Jakobswegs

Stimme Leserreisen - Jakobsweg
Foto: Luxian/stock.adobe.com

Von der Bergwelt der Pyrenäen reisen wir ins Herz Kastiliens. In der nordwestlichsten Region Spaniens erwarten uns eine einzigartige Landschaft und das Pilgerziel Santiago de Compostela. Gemeinsam erleben wir die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des spanischen Nordens!

1. Tag: Flughafentransfer und Flug mit Lufthansa nach Bilbao. Weiterfahrt nach Pamplona.

2. Tag: Wir beginnen den Tag mit einem Rundgang durch die Altstadt von Pamplona. Anschließend besuchen wir Sangüesa mit der Kirche Santa María sowie Roncesvalles mit den alten Pilgerkreuzen und das Hospital, das für kranke und erschöpfte Wallfahrer von Augustinermönchen errichtet worden war. Als Abschluss statten wir dem Kloster San Salvador de Leyre einen Besuch ab, wo sich die ganze Strenge der Romanik offenbart.

3. Tag: Hinter Pamplona beginnt unsere erste Wanderung auf dem Jakobsweg. Wir erreichen den Puerto del Perdón und genießen faszinierende Ausblicke auf die Umgebung. Besichtigung der achteckigen Kirche von Eunate, danach fahren wir durch das Weinanbaugebiet der Rioja weiter nach Burgos. Wir passieren dabei die Orte Nájera und Sto. Domingo de la Calzada, deren Kathedrale ein weißes Hühnerpaar beherbergt.

4. Tag: Während des Stadtrundganges in Burgos besichtigen wir die imposante Kathedrale. Außerhalb der Stadt erwartet uns das Kartäuserkloster von Miraflores. Am Nachmittag fahren wir nach León und entdecken unterwegs idyllische Orte wie Frómista und Sahagún.

5. Tag: Besichtigung der gotischen Kathedrale von León mit ihren herrlichen Glasmalereien, eine der schönsten Kirchen der Welt. Auf den Spuren der alten Pilgerstraße gelangen wir anschließend zur Basilika de San Isidoro, eines der bedeutendsten romanischen Bauwerke Spaniens. Danach beginnen wir in der Nähe von Hospital de Orbigo die Wanderung auf dem Jakobsweg. In Astorga erwartet uns ein weiterer Höhepunkt: die Außenbesichtigung des von Gaudí erbauten Bischofspalastes. Das heutige Tagesziel ist Ponferrada.

6. Tag: Wanderung durch die Weinberglandschaft des Bierzo. Anschließend fahren wir weiter nach O´Cebreiro. Wir besuchen Samos mit dem Benediktinerkloster und erreichen die Pilgerstadt Santiago de Compostela.

7. Tag: Die Altstadt von Santiago de Compostela gehört in ihrer Gesamtheit zum UNESCO-Welterbe und gleicht einer steinernen Theaterkulisse. Stadtführung mit Besichtigung der Kathedrale. Nachmittags frei.

8. Tag: Rückflug nach Frankfurt.

Reisezeitraum:
06. – 13.05.2019

Preis:
p. P. im DZ 1590 Euro
Einzelzimmerzuschlag 365 Euro

Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flüge ab/bis Frankfurt mit der Lufthansa in der Economy Class bis/ab Bilbao/Santiago de Compostela, inkl. 23 kg Freigepäck
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Rundreise/Ausflüge im landes-typischen Reisebus mit Klimaanlage
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen
  • Alle Eintrittsgelder
  • Wanderungen laut Programm
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Reisebegleitung aus unserem Hause

Ihre Hotel:
Pamplona: Tres Reyes ****
Burgos: Silken Gran Teatro ****
León: Silken Luis de León ****
Ponferrada: Aroi Bierzo Plaza ***
Santiago de Compostela: Hesperia Peregrino ****

Teilnehmerzahl: mind. 20/max. 36 Personen
Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.
Mobilitätseinschränkung. Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraus-setzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache.

Diese Reise als PDF downloaden

Haustürabholung

Buchung ab sofort beim Reisebüro Hütter
Poststraße 56
74613 Öhringen
Telefon 07941 92940

 

Teilen Sie diese Reise als erstes.
2019-01-11T14:06:33+01:00