Ein Angebot von

„Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne

Stimme Leserreisen - Bregenzer Festspiele
Foto: Bregenzer Festspiele

Die Verdi-Oper „Rigoletto“ und das Bodenseestädtchen Meersburg

1. Tag:
Talheim, Betriebshof Gross ab 9.30 Uhr. Heilbronn ab 10 Uhr. Fahrt über Ulm nach Bregenz. Nach Ankunft werfen Sie während einer Sonderführung einen „Blick hinter die Kulissen“ und erfahren dabei Wissenswertes über die Geschichte und Entwicklung der Bregenzer Festspiele. Anschließend Hotelbezug. Nach einer kurzen Pause Rückfahrt nach Bregenz. Vor dem Opernerlebnis Freizeit an der Seepromenade für ein individuelles Abendessen. Ab 21.15 Uhr genießen Sie die Premiere von „Rigoletto“ auf der imposanten Seebühne, auf Plätzen der besten Seekarten. Nach Vorstellungsende Rückfahrt zum Hotel.

2. Tag:
Dornbirn. Nach dem Frühstück Abreise entlang des Bodensees nach Meersburg. Individuelle Freizeit oder Gelegenheit zu einer Stadtführung über die Plätze der historischen Altstadt, vorbei an der Burg, auf die Schlossterrasse des Neuen Schlosses und in die Schlosskapelle. Gegen 16 Uhr Rückreise über Singen – Heilbronn an gegen 19 Uhr.

Reisezeitraum:
17. – 18.07.2019

Preis:
pro Person im Doppelzimmer 438 Euro
Einzelzimmerzuschlag 75 Euro
Stadtführung Meersburg: 19 Euro

Leistungen

  • Fahrt im 4*/5*-GROSS-First-Class-Bus
  • Übernachtung und Frühstück im 4*-Hotel „Four Points by Sheraton“
  • Eintrittskarte (beste Seekarten Kategorie 3 – Wert 110 Euro) für die Opernpremiere „Rigoletto“ auf der Seebühne inklusive Vorverkaufsgebühren (der Kartenpreis ist mit der Anzahlung fällig und im Stornofall nicht erstattbar
  • Führung „Hinter den Kulissen der Festspiele“
  • GROSS-Reiseleitung
  • GROSS-Informationsmappe über die Oper
  • GROSS-Regencape für alle Fälle
  • Gepäckversicherung

Anmerkung für die Eintrittskarten:
Seekarten sind nur für die Aufführung auf der Seebühne gültig. Bei einer wetterbedingten Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus erhalten Besitzer von Seekarten dann den aufgedruckten Kartenpreis rückerstattet, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt worden ist.

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!
Programmänderungen vorbehalten!

Diese Reise als PDF downloaden

Buchung ab sofort beim Reisebüro Gross
Weinsberger Straße 43
Telefon 07131 15090
oder
Kaiserstraße 54
Telefon 07131 1509530

Teilen Sie diese Reise als erstes.
2019-03-18T16:29:23+02:00